Große Münsterländer

Zwinger

vom Flörbach

Die Frühjahrskollektion ist angekommen!


Pita hat am 15.04.2019 12 Welpen geworfen. Die 5 Rüden und 7 Hündinnen sind bildschön und putzmunter.
Wieder ist von hell bis dunkelschimmel und schwarz-weiß alles vertreten.


Pitas Eigenschaften und Leistungen wurden im letzten Jahr (siehe unten) schon erläutert.

Ihre ersten Nachkommen aus 2018, haben bei der VJP im Alter von 9 Monaten

zwischen 70 und 77 Punkte erreicht.


Vater Xaver vom Ahler-Esch war auf der Vorm Walde 2018 bester Rüde mit 207 Punkten.
Die freundliche Art der Eltern ist besonders hervorzuheben.

 


Interessenten melden sich bei Franz-Josef Frenker-Hackfort Schmäinghook 39, 48683 Ahaus-Alstätte

Tel.: 02567 685 Mobil: 0171 7742078  Mail: f.frenker@gmx.de

Am 23.06.2018 ist im Zwinger vom Flörbach der S-Wurf gefallen


Pita hat nach Alfred vom Schafsteg 11 Welpen geworfen (4 R. / 7 H.)


Die Welpen sind sehr schön gezeichnet; von hell bis dunkelschimmel ist alles dabei.


Mutter Pita hat im Herbst 2017 die HZP Westfalen West mit 191 Punkten gewonnen.

Auf der Vorm Walde Zuchtschau erhielt sie im Gebäude und im Haar jeweils ein "Vorzüglich VV" und damit die Goldmedaille

Pita ist auf den Jagden leicht zu führen, sehr gehorsam und apportierfreudig.

 


Interessenten melden sich bei Franz-Josef Frenker-Hackfort Schmäinghook 39, 48683 Ahaus-Alstätte

Tel.: 02567 685 Mobil: 0171 7742078  Mail: f.frenker@gmx.de

Am 12.03.2018 hat Perle vom Flörbach elf muntere Welpen geworfen


Die acht Rüden und drei Hündinnen sind alle schimmel mit schwarzem Kopf und schöner Zeichnung.


Die Mutter Perle hat auf den Treibjagden im letzten Herbst alles gezeigt, was Jägerherzen höher schlagen lässt.

Abseits der Jagd ist sie immer aufmerksam und sehr kinderlieb.


Den Vater Birko vom Königsdamm durfte ich eine Woche betreuen.

Besonders aufgefallen sind mir in dieser Zeit seine freundliche und ruhige Art.

Der Rüde ist sehr angenehm und gehorsam.














































































































































Die folgenden beiden Bilder zeigen den J-Wurf von Eika aus dem Jahr 2013

Der Zwinger vom Flörbach erwartet Ende Juli den Q-Wurf aus Eika vom Flörbach nach Darus vom Böinghook


Mit Darus vom Böinghook haben wir einen Rüden gewählt, der vom Exterieur alle Anforderungen erfüllt.

Wir erwarten von dieser Anpaarung mit dem Schwarz-Weißen Rüden vielseitig gezeichnete Welpen.


Eika und Darus haben ein sehr angenehmes Wesen und sind kinderlieb.

Beide haben ihre guten Prüfungsergebnisse auf der vorm Walde HZP noch einmal bestätigt.

Die Welpen werden zwischen den 24.07. und 27.07. erwartet.


Interessenten melden sich bei Franz-Josef Frenker-Hackfort Schmäinghook 39, 48683 Ahaus-Alstätte

Tel.: 02567 685 Mobil: 0171 7742078  Mail: f.frenker@gmx.de

vW Eika vom Flörbach

vW Darus vom Böinghook